„Fips will keine Schildkröte mehr sein“ – jetzt im Buchhandel!

Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren mit Anzieh-Fips als Bastelbogen

       

Fips ärgert sich. Nicht, weil sie Fips heißt, obwohl sie ein Mädchen ist. Das kann jedem passieren. Sie ärgert sich, weil sie eine Schildkröte ist und immer nur herumliegt. Viel lieber möchte sie umherhüpfen wie ein kuscheliger Hase, schnell und flink sein wie ein Fuchs oder wie ein Vogel durch die Lüfte schweben. 

»Ich will nicht mehr ich sein«, sagt Fips und sieht sich um. Und plötzlich bietet sich ihr eine tolle Gelegenheit, in eine andere Rolle zu schlüpfen. Aber wird das Fips auch wirklich glücklich machen?

  • Der Wunsch, jemand anderes zu sein
  • Aus seiner Haut schlüpfen
  • Sich selbst annehmen
  • Verfügbar auf antolin.de 
  • Mit Anziehpuppe als Bastelbogen

ISBN: 978-3-906234-09-0                                                                                          36 Seiten, 25 x 25 cm                                                                                                    18,90 €

weitere Infos:                                                                                               http://www.kaleabook.ch/bücher/fips-will-keine-schildkröte-mehr-sein/

Eine Antwort auf „„Fips will keine Schildkröte mehr sein“ – jetzt im Buchhandel!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.